Spielplan > Konzertwinter 2017 / 2018 > Veranstaltungsdetails

Konzertwinter 2017/2018

Montag, 09.04.2018
19:00 Uhr

Historischer Kursaal

KONZERT
Mit Saxophon und Orgel
um die Welt

Volker Jaekel (Orgel, Portativ) | Gert Anklam (Saxophon, Sheng)

Volker Jaekel (Orgel, Portativ) | Gert Anklam (Saxophon, Sheng)

Mitreißende Rhythmen treffen auf hymnische Melodien

Mittelalter und Tango begegnen sich im Hier und Jetzt

Das Programm spannt einen Bogen durch die Zeiten von Alter Musik bis zum Jazz und verbindet die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse der Künstler zu einem abwechslungsreichen Programm durch Raum und Zeit. Es erklingen ungewöhnliche Bearbeitungen alter Choräle, eigene Kompositionen beeinflusst durch die Zusammenarbeit mit Musikern anderer Kulturen, orchestrale Klanglandschaften auf der Orgel, Tangos und mitreißende Improvisationen. Volker Jaekel, Ausnahmeorganist, Jazzpianist und Musiker an der KulturKirche Nikodemus in Berlin, entlockt der Orgel ungewöhnliche Klänge und erdige Rhythmen. Der Zuhörer kann das altehrwürdige Instrument Kirchenorgel für sich neu entdecken. Die Musiker werden den gesamten Raum der Kirche zum Klingen bringen und sich mit der chinesischen Mundorgel Sheng und dem mittelalterlichen Portativ auch durch das Kirchenschiff bewegen. Die verschiedenen und faszinierenden Töne der Orgel treten in den musikalischen Dialog mit dem klangvollen Saxophon von Gert Anklam, der sich als Musiker mühelos zwischen den verschiedenen Stilen bewegt und mit seinem warmen, kraftvollem Klang seine Zuhörer zu begeistern weiß.

Alte Musik trifft auf Jazz, Komposition auf Improvisation, alte Instrumente auf unerhörte Klänge, Mittelalter auf Weltmusik, Portativ auf Sheng, Choral auf Tango, Klassik auf Groove, Klangraum auf Raumklang.

 

Historischer Kursaal

Preis: 15 € | keine Ermäßigung | freie Platzwahl

Zur Kartenreservierung »»»




Zurück