Spielplan > Theatersommer 2017 > Veranstaltungsdetails Theatersommer 2017

Theatersommer 2017

Sonntag, 08.10.2017
14:30 Uhr

Goethe-Theater

GOETHES ANDERE HÄLFTE

EIN VULPIUS-NACHMITTAG

GOETHES ANDERE HÄLFTE - EIN VULPIUS-ABEND
Christiane von Goethe | Karl Joseph Rabe, 1811, Goethe-Museum Düsseldorf

Programm:
Briefwechsel von Christiane Vulpius

Ich wär Goethes dickere Hälfte
Szenischer Monolog von Christine Brückner

Regie: Helfried Schöbel
Ausstattung: Marlis Mosler
Produktion: Rolf Hoppes Hoftheater

 Darsteller: Johanna Spitzer


Im Vorzimmer des Weimarer Palais der verwitweten Frau von Stein resümiert Christiane (1765-1816) über ihre Beziehung zu Goethe und ihre komplizierte Stellung im höfischen Weimar.

Erzählt wird die Geschichte der Frau, die 28 Jahre lang die Lebensgefährtin Goethes war, und von der viele ihrer Zeitgenossen behaupteten, sie wäre ihm nur ein Klotz am Bein und seinen intellektuellen Ansprüchen nicht gewachsen gewesen. Für Goethe jedoch war sie bis zu ihrem Tod eine wichtige und geschätzte Partnerin. In diesem szenischen Monolog wird das klassische Weimar in der Zeit zwischen 1765 und 1816 lebendig, den Jahren zwischen Geburt und Tod der Christiane.

 


Goethe-Theater

Kartenpreis: 12 € | freie Platzwahl | keine Ermäßigung

Zur Kartenreservierung »»»




Zurück